Lass dir deine Ausreden nicht gelten

11. Mrz 2024

"Aber, ich kann das nicht. Ich bin dafür nicht geeignet. Dafür bin ich nicht geboren. Das hat mir niemand beigebracht. So bin ich nicht aufgewachsen."

Klingt bekannt? Wir alle haben diese Worte schon irgendwann einmal in unserem Kopf oder aus unserem Mund gehört. Sie sind die gängigen Ausreden, die uns zurückhalten - die Barrieren, die wir um unsere Träume bauen. Aber was wäre, wenn wir uns diese Geschichten nicht mehr erzählen würden?

Welche Möglichkeiten würden sich eröffnen? Welche Chancen würden sich ergeben?

Glaubenssätze sind mächtig, aber sie sind nicht in Stein gemeißelt. Jeder von uns kann lernen, umzudenken und neue, ermächtigende Überzeugungen zu formen, die uns vorwärtsbringen.

Niemand wird als Experte geboren. Hinter jeder Erfolgsgeschichte stecken Stunden des Lernens, der Übung und des Scheiterns.

Dein Umfeld ist nicht dein Schicksal. Du magst unter bestimmten Umständen aufgewachsen sein, aber wo du herkommst, definiert nicht, wohin du gehst.

Lass die "Ich kann nicht"-Haltung hinter dir und betritt eine Welt des "Was wäre, wenn?".

Schritt für Schritt, Entscheidung für Entscheidung, kannst du dein Leben in eine Richtung lenken, die dir Freude, Erfüllung und Erfolg bringt.

Der erste Schritt zur Veränderung ist, die Möglichkeit der Veränderung zu erkennen. Bist du bereit, diesen ersten Schritt zu machen?

Und wenn du Unterstützung bei diesen ersten Schritten benötigst, lass uns reden.

Zurück zur Übersicht